BannerbildBannerbild
 

Elternbrief - Elternbeitrag Mai 2021

Liebe Eltern,

da wir seit dem 26. April 2021 wieder nur eine Notbetreuung in unseren Kindereinrichtungen anbieten dürfen, werden die Betreuungsgebühren für Mai 2021 und auch das Feste- und Feiergeld nicht abgebucht.

Wie Sie bereits informiert wurden, werden die Betreuungsgebühren für die in Anspruch genommene Notbetreuung im Januar und Februar 2021 abgebucht. Alle betroffenen Eltern haben eine konkrete Information über die Höhe der Beiträge im März erhalten. Die Abbuchung erfolgt am 25. Mai 2021.

In der Mai-Abrechnung 2021 kommt es auch zu Gutschriften für Eltern, deren Kinder einen 10- Stunden Betreuungsvertrag haben, aber aufgrund der eingeschränkten Betreuungszeit nur die Gebühren für die 9 Stunden bezahlen. Auch Eltern, deren Kind im Februar und März 2021 drei Jahre alt geworden sind, bezahlen weniger Betreuungsgebühren und erhalten somit eine Gutschrift.

Alle Eltern sowohl mit Abbuchung als mit Gutschriften erhalten zur Information eine Rechnung ausgehändigt. Für Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen Andrea Rein

 

 

Weitere Meldungen

Unser neuer Erzieher Herr Uhlig stellt sich vor
Hallo, ich bin der neue Erzieher Paul Uhlig. Ich bin 21 Jahre alt und komme aus dem Nachbarort ...
Frau Vogler verabschiedet sich
Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Kollegen!   Ich habe mich entschieden, neue Wege zu ...